Angebote

In jedem Menschen steckt ein schöpferisches Potenzial.

Kreativität ist eine Eigenschaft, die in jedem von uns vorhanden ist. Jeder Mensch kann durch Malen und Gestalten auf seine persönliche Art den Weg zu einer kreativen Lebenshaltung finden.

Kreativität wird vor allem im Tun erlebt. Darum möchte ich Sie dazu ermuntern, eine Entdeckungsreise zu Ihrer eigenen Kreativität zu wagen.

Therapie für Erwachsene

Ich ermutige dazu, die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen im Gestalten von inneren und äusseren Bildern wieder zu entdecken.
Das prozessorientierte Malen und Gestalten ermöglicht Einsicht in die eigene Persönlichkeit, Ausdruck und Verarbeitung von Gefühlen und Konflikten.

Ich freue mich, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Es geschieht eine Annäherung an uns selbst, die uns stärken und schützen soll, damit wir die Krisen besser bewältigen und Probleme leichter lösen können.

  • Im Erstgespräch werden die Gründe einer Maltherapie geklärt.
  • Ein Therapieziel wird gemeinsam erarbeitet.
  • Malen und Gestalten ermöglicht den schöpferischen Prozess.
  • Die Auseinandersetzung mit dem entstandenen Werk geschieht im therapeutischen Gespräch.
  • Wünschenswerte Veränderungen werden ermöglicht, erkannt und unterstützt.

Tarif

  • Der Tarif für 60 Minuten beträgt 120 Franken.
  • Als Kunsttherapeutin ED bin ich Krankenkassen anerkannt.
  • Kostenübernahme mit Zusatzversicherung durch die Krankenkasse bei Einzeltherapie ist möglich. Ich empfehle Ihnen aber grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn immer eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.
Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Therapie für Jugendliche

Ein vierzehnjähriges Mädchen sagte: «Ich habe begonnen meine Zimmerwände und meine Kleidung zu bemalen, weil ich sonst keine Möglichkeit hatte, meine innere Verzweiflung zu zeigen. Nur mit Malen in der Kunsttherapie brachte ich den Mut auf, mich meinen Problemen zu stellen.»

Ich würde mich freuen, dich in meinem Atelier begrüssen zu dürfen, damit du ganz frei DEIN Bild malen kannst.

Jugendliche sehnen sich danach, in ihrer Individualität beachtet und respektiert zu werden. Sie möchten sich selbst, ihre Familie, ihre Freunde, die Welt und ihre Spielregeln besser verstehen. Die Angst vor Ablehnung, vor dem Alleinsein, vor Trennung, vor dem Versagen, vor der Zukunft usw. begegnet Ihnen tagtäglich. Jugendliche reagieren auf Belastungen im familiären, oder schulischen Umfeld, zum Beispiel mit aggressivem Verhalten, Verweigerung, grosser Traurigkeit, oder eskalierenden Konflikten. Auch der Rückzug in die virtuelle Welt oder das Entwickeln einer Essstörung können mögliche "Lösungsversuche" der Jugendlichen sein. Im Atelier bekommen die Jugendlichen die Möglichkeit durch Malen und Gestalten, ihre Gefühle auszudrücken, wenn Ihnen die Worte fehlen. Die Kreativität hilft Ihnen Lösungen zu erproben und Veränderungen zu wagen.

Tarif

  • Der Tarif für 60 Minuten beträgt 120 Franken.
  • Als Kunsttherapeutin ED bin ich Krankenkassen anerkannt.
  • Kostenübernahme mit Zusatzversicherung durch die Krankenkasse bei Einzeltherapie ist möglich. Ich empfehle Ihnen aber grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn immer eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.
Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Therapie für Kinder

Aussagen von Kindern über ihre Bilder:
«Dieses Sturmbild ist wie meine Wut.»
«Jetzt habe ich keine Angst mehr vor den anderen Kindern.»
«Ich würde gern ein Adler sein, damit ich davonfliegen kann.»
«Die Wassertropfen auf dem Bild sind wie meine Tränen.»
«Dieser Pfeil kann alle verletzen.»
«Dieser Vulkan spuckt alle Farben raus, das macht mega Spass.»

Ich möchte Kindern die Möglichkeit bieten, durch Malen und Gestalten einen Ausdruck, ihrer eigenen Welt zu finden. Im Mittelpunkt steht das Kind mit dem, was ihm wichtig ist, und was es mit Farben ausdrücken möchte.

Ich freue mich, ihr Kind sorgsam in diesem Prozess zu begleiten.

Die Kinder finden durch das Gestalten den Zugang zu ihrer eigenen Kreativität, Aufmerksamkeit und Konzentration. Die intuitiv gemalten Bilder helfen dem Kind, Spannungen abzubauen, Gefühle auszudrücken und fördert ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl.
Die Kunsttherapie eignet sich für die Therapie mit Kindern jeglichen Alters.
Neben dem Malen und Gestalten, arbeite ich auch mit Ton, Rollenspiel, Sandspiel und Figurenspiel.
Sehr hilfreich ist die Kunsttherapie für traumatisierte Kinder, Kinder mit auffälligem Verhalten, Ängsten, psychosomatischen Symptomen, Kinder, die nicht sprechen usw.
Die therapeutische Beziehung ist für diese Kinder von zentraler Bedeutung. Darum lege ich grössten Wert auf eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern.

Tarif

  • Der Tarif für 60 Minuten beträgt 120 Franken.
  • Als Kunsttherapeutin ED bin ich Krankenkassen anerkannt.
  • Kostenübernahme mit Zusatzversicherung durch die Krankenkasse bei Einzeltherapie ist möglich. Ich empfehle Ihnen aber grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn immer eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.
Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Traumatherapie mit Ego-State-Therapie

«Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.» (Oscar Wilde)

«Meines Erachtens konfrontiert uns Trauma mit dem Besten und dem Schlimmsten: einerseits mit den Abscheulichkeiten, die Menschen einander antun, andererseits aber auch mit Resilienz, mit der Macht der Liebe und Fürsorge, mit Bindung, Engagement, Selbstverpflichtung und dem Wissen, dass es Grösseres gibt als unser individuelles Überleben... Wir können die Pracht des Lebens nicht wertschätzen, wenn wir nicht auch die dunkle Seite davon kennen.» van der Kolk 2017

Ich würde mich freuen, Sie auf diesem mutigen Weg begleiten zu dürfen.

Die Kunsttherapie unterstützt und ergänzt die Arbeit mit den inneren Anteilen (Ego-States). Um mit unseren Persönlichkeitsanteilen in Kontakt zu kommen, kann man sie malen, gestalten, mit Ton modellieren usw. Im kreativen Prozess werden unsere Persönlichkeitsanteile sichtbar und wir erkennen, was Ihnen gut tut und was sie brauchen. Die Lösungswege, welche der Klient über die Auseinandersetzung mit den Anteilen erkennt, kann mit gestalterischen Mitteln gestaltet werden, damit eine heilende Erfahrung gemacht werden kann.

Tarif

  • Der Tarif für 60 Minuten beträgt 120 Franken.
  • Als Kunsttherapeutin ED bin ich Krankenkassen anerkannt.
  • Kostenübernahme mit Zusatzversicherung durch die Krankenkasse bei Einzeltherapie ist möglich. Ich empfehle Ihnen aber grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn immer eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.
Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Lehrtherapie

Die Lehrtherapie ist ein Ausbildungselement für angehende Mal- und Kunsttherapeutinnen. Diese Lehrtherapie kann in Einzelstunden, oder in Gruppen absolviert werden. Sie beinhaltet Selbsterfahrung und unterstützt somit die Auseinandersetzung mit sich selbst sowie dem neuen Berufsbild und muss mit mal- und kunsttherapeutischen Medien absolviert werden.

Ich freue mich, Sie auf dem Weg in einen neuen Beruf zu begleiten.

Einzellehrtherapie

Sie kann je nach Absprache 60 oder 90 Minuten dauern.
Der Tarif für 60 Minuten Lehrtherapie beträgt 120 Franken.

Gruppenlehrtherapie

Sie kann am Montagabend 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr absolviert werden.
Der Tarif für zwei Gruppenstunden beträgt 60 Franken.

Ich bin vom Berufsverband als Lehrtherapeutin anerkannt. Titel: Lehrtherapeutin OdA ARTE/CURA. Seit 2014 bin ich berechtigt, als qualifizierte Lehrtherapeutin OdA ARTE/CURA zu arbeiten.

Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Supervision

Ich berate und unterstütze Sie in Ihrem anspruchsvollen Praxisalltag.
Die Reflexion Ihrer Beziehungsarbeit, Prozessbegleitung, oder ihrer situativen Probleme im therapeutischen, pädagogischen und psychologischen Bereich, ermöglicht neue Perspektiven und Veränderungen in ihrem Beruf.

Ich freue mich, Sie mit Ihren ganz persönlichen Anliegen in Ihrem Berufsalltag begleiten zu dürfen.

Ausbildung:
Ich habe die Ausbildung zur Supervisorin für Komplementärmedizin am Lehrinstitut LIKA GmbH in Stilli b. Brugg erfolgreich abgeschlossen (Abschluss und Zertifikat im September 2014).
Seit 2014 bin ich als Supervisorin OdA ARTE/CURA anerkannt.

Zielgruppe:
Mal- und Kunsttherapeutinnen und Therapeuten
Studierende in Ausbildung zur Kunsttherapeutin, oder anderen therapeutischen Berufen
Pädagogen und Pädagoginnen

Einzelsupervision:
Die Supervision kann in Einzelstunden (60 oder 90 Minuten) absolviert werden (in Gruppen je nach Absprache)
Ich arbeite unter anderem auch mit gestalterischen Mitteln
Der Tarif für eine Supervisionsstunde von 60 Minuten beträgt 120 Franken

Gruppensupervision:
Eine Gruppensupervision kann mit mir persönlich abgesprochen und je nach Bedürfnis gestaltet werden

Zur Anmeldung
mehr erfahren …

Malen für Erwachsene in Gruppen

Prozessorientiertes Malen für Erwachsene in der Gruppe
Sie malen und gestalten, sie lassen sich vom Bild überraschen und machen so einen Ausflug in ihre bekannte und vielleicht auch neue Welt. Sie entdecken, experimentieren mit Farben und geniessen es, ohne Wertung ihr eigenes Bild entstehen zu lassen. Neben meiner therapeutischen Arbeit möchte ich Erwachsenen die Möglichkeit bieten, im freien Malen die Kraft und Energie der eigenen Kreativität zu entdecken.

Ich freue mich, Sie im Ausdruck ihrer Kreativität begleiten zu dürfen.

Was erwartet sie:
Eine Gruppengrösse von zwei bis maximal sechs Personen
Direkter Einstieg ins freie Malen und Gestalten oder geführte Einleitungen und Einstiege mit
gestalterischen Mitteln
Zeiten:
Jeweils Montagabend, ca. alle zwei Wochen von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Kosten:
60 Franken pro Abend (sämtliches Material ist im Preis inbegriffen)

Daten für das Gruppenmalen bis zu den Weihnachtsferien:

29.08.2022
12.09.2022
26.09.2022
17.10.2022
31.10.2022
14.11.2022
28.11.2022
12.12.2022

Sie können sich auch für einzelne Malabende anmelden, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung
mehr erfahren …